Archives for the month of: April, 2013

Wie immer am Freitag sind wir in der Kunstakademie, um der Süßspeise zu entgehen.

Advertisements

image

Geschmacklich war das Zartweizenrisotto wirklich gut. Als Beilagen gab es entweder Kartoffeln oder Blaukraut, beides nicht sehr passend. Gesund war es heute also wieder nicht.

image

Reis mit Gemüse. Hat bei der Mensa-App eine ganz schlechte Bewertung, schmeckt aber gut 🙂

image

Gnocchi mit Schafskäse und frischem (?) Basilikum. Zwei Euro für 16 Gnocchi. Traurig.

Das gab es für die Carnivoren:

image

image

Es gibt seit einer Weile billigeres Wasser. Das ist natürlich sehr zu begrüßen. Allerdings ist es leider etwas arm an Mineralstoffen. Für 50 Cent beschwere ich mich aber nicht.

image

Heute Nudeln mit Tomatensauce. Leider sehr fettig und die Nudeln waren extrem verkocht. Gesund ist außerdem was anderes.

Neulich hatte ich ja schon mal angemerkt, dass die Öffnungszeiten der Caféteria den Öffnungs- bzw. Unterrichtszeiten der Studierenden angepasst werden sollte. Damit habe ich mich jedoch nur auf die Schließzeiten bezogen. Heute merke ich allerdings mal wieder, wie doof es ist, dass viele Seminare und Vorlesungen um 8:00 Uhr oder 8:15 Uhr beginnen, die Caféteria aber erst um 8:30 Uhr öffnet. Wenn ich aus dem Seminar draußen bin, gibt es hoffentlich noch ein Brötchen!

image

Bunte Gemüsepfanne und als Beilage Kartoffeln. Bunt war die zwar nicht und eher Eintopf als Pfanne, aber gesund 🙂 Wenn ich es auch immer wieder seltsam finde, dass Tagesgerichte immer mehr zu Beilagen verkommen.

image

Heute Tortelloni. Die Portionen sind allerdings spärlich bemessen. Geschmacklich aber gut.

image

Heute war es sehr lecker! Gefüllte Paprika und als Beilage Kartoffeln. Für 3 Euro hätte es aber etwas mehr sein können.