image

Heute Frühstück an der Uni. Vollkornbrot gibt es leider nicht, aber das Käsebrot auf dem Bild kommt immerhin schon nah dran. Leider werden die Brote und Semmeln geliefert, was sich natürlich auf den Preis auswirkt. Ich bin mir sicher, dass man die Gewinnspanne gleich halten könnte und gleichzeitig den Verkaufspreis senken könnte, wenn vor Ort belegt würde. Und leider ist das Angebot an vegetarischen Broten und Semmeln, gerade in der vorlesungsfreien Zeit recht knapp. Heute hab es nur zwei vegetarische Brote (obwohl ich kurz nach 9 da war).