image

Gefüllte Paprika. Mit was sie gefüllt ist, bleibt unklar. Schmeckt allerdings sehr gut.

image

Pilzeintopf. Auch heute gab es keine passenden Beilagen. Ich habe dann Nudeln genommen. Der Eintopf bestand hauptsächlich aus Wasser.

image

Chinagemüse (ein komisches Wort) mit Reis. Als Beilagen gab es zur Auswahl: Knöpfle, Blaukraut oder Kartoffeln. Wer plant das??? Plant das überhaupt jemand?

image

Heute war ich zu Besuch in der Mensa der Universität Stuttgart. Es gab Schupfnudeln mit Sauerkraut. Die Portion war üppig und auch die Konsistenz sowie der Geschmack waren gut. Alles in Bioqualität für 2,2 Euro. Hut ab! Und hier noch eine Besonderheit, die ich so noch nie in einer Mensa gesehen habe (wenn das Essen mal nicht die gewünschte Temperatur hat):
image

image

Wieder mal Pilze als Tagesgericht. Als Beilage habe ich Kartoffelbrei gewählt.

image

Polenta. Die Sauce ist neu und gut. Geschmacklich OK, kann man nicht meckern. Stopfen tut es auch!

image

Es gab mal wieder Frühlingsrolle. Zu ungesund. Also Weißbrot.

image

Gebratene Nudeln. Grausam! Die einzige Gemüsebeilage heute: Rotkraut. Hat geschmeckt wie Marmelade mit Wein. Hat gepasst: gar nicht.

image

Spaghetti mit Paprikasauce. Damit kann ich leben.

image

Bulgur. Mh. Ging so.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 120 other followers